TSINANDALI

Es war zweifellos ein Europäer, der hier wohnte. Seine Familie stammte aus Kachetien im Osten von Georgien, doch geboren und zunächst auch aufgewachsen ist er in Sankt Petersburg, wo sein Vater Botschafter am Hof der Zaren war. Erst als der Erbauer dieses Anwesens schon 13 war kehrte die Familie heim – Russland hatte ihre Heimat… Weiterlesen TSINANDALI

GEORGIEN

Geschichte und Geschichten, die sich überlagern. Herrscher und Beherrschte, die kommen und gehen, Leben und Menschen, die aufeinander folgen. Was bleibt sind die Landschaften, die Bauwerke und Monumente. Die als stumme Zeugen das Erinnern überdauern. Und manchmal nicht mal sie. Das ganze Land scheint mit den Ruinen eines vergangenen Imperiums gesprenkelt. Produktionshallen für Güter, die… Weiterlesen GEORGIEN